M+G=L

Himmel und Bürogebäude

MENSCH + GESUNDHEIT = LEBEN

Stetig wechselnde Anforderungen, steigendes Tempo, erhöhter Arbeitsaufwand, eine immer längere Lebensarbeitszeit bedingen es, dass Organisationen sich in unserer atemlosen Zeit mit dem Thema Gesundheit intensiver beschäftigen müssen. M + G = L – die Formel, Mensch + Gesundheit = Leben – für Bedingungen, die unternehmerischer Erfolg braucht, unter denen die beteiligten Menschen ihre Lebens- und Leistungskraft erhalten und optimal entfalten können.

Daraus resultierende Maßnahmen sind so vielfältig wie die Menschen, die es in Anspruch nehmen. Mitarbeitende und deren Angehörige brauchen andere Lösungen als Führungskräfte, Personaler oder die Unternehmensleitung. Die möglichen Aktivitäten reichen daher von der Betrachtung individueller Bedürfnisse über allgemeine Rahmenbedingungen eines Unternehmens bis hin zum Betriebsklima oder der Unternehmenskultur. 

Gerade wenn zuverlässige Mitarbeitende, qualifizierte Fachkräfte und Leistungsträger besonders gefordert sind und rar werden, ist es essenziell, die Gesundheit der Belegschaft zu erhalten und zu fördern. Wer das Thema Gesundheit fördern will, forciert intern eine gute Aufmerksamkeit für gesundheitsrelevante Themen und sorgt für Achtsamkeit im täglichen Umgang miteinander. Das Thema Gesundheit ist etwas ganz Persönliches – doch aufmerksame Vorgesetzte spüren Dis-Balancen bei Kollegen oder Mitarbeitenden und realisieren Risiken für ihre eigene Gesundheit. Als Bewahrer von Leistungsfähigkeit und Zielerreichung sollten sie dann das Thema beherzt aufgreifen.

Nehmen Sie Gesundheit als Gegenstand ihrer Führungsaufgabe an und nähern Sie sich dem Thema auf vielen Ebenen: Selbstreflexion und Empathie, wie auch das Erkennen und Respektieren eigener oder fremder Schwächen und Grenzen. Als externe Begleiterin unterstütze ich Vorgesetzte und Mitarbeitende mit Rat und Tat, ihrer Anforderung an dieser Stelle gerecht zu werden.

Lassen Sie uns gemeinsam in dieser Vielfalt den passenden Weg zur gesunden Gegenwart mit dem Blick für die Zukunft ihrer Organisation finden – ich freue mich auf unsere Begegnung!